Share
 >  Mantrailing Aktuell > Mantrailing - Schnuppertag vom Schweizer Terrier Club

Mantrailing - Schnuppertag vom Schweizer Terrier Club

Für die Ortsgruppe Kanton Bern vom Schweizer Terrier Club haben wir einen Mantrailing - Schnuppertag organisiert. Elf Teams mit unterschiedlichen Terrier Rassen haben teilgenommen. Von kleinen Cairn Terrier, Jack Russel, Border Terrier bis hin zum Irish Soft Coated Wheaten Terrier High Mountains freuten wir uns über einen vielfältigen Teilnehmerkreis.

Einführung Mantrailing

Am Vormittag führte Markus die interessierten Teilnehmenden in die spannende Welt vom Mantrailing ein. Die interessierten Terrier-Freunde hörte über den Hintergrund vom Mantrailing und die Einsatzgebiete. Das Mantrailing - Zentrum ist im Sport- und Hobbybereich tätig. Die Freude und Auslastung der Hunde und Hundeführer stehen im Vordergrund. Um einsatzfähige Rettungsteams aufzubauen sind andere Organisationen zuständig. Jedoch arbeitet das Mantrailing - Zentrum auch bei Sport- und Hobbytrailer professionell.

Mantrailing Schnuppertag für den Terrier Club Schweiz

Wie entsteht überhaupt der Geruch? Wie nimmt die Hundenase den Geruch auf und was geschieht alles mit dem Geruch? Alle diese Fragen wurde erklärt.

Die Ausrüstung ist gezeigt und auch vorgeführt worden. Mit einer kleinen Übung konnten die Teilnehmenden erfahren, wie sich der Hund fühlt, wenn die Leinenspannung stimmt, zu locker ist oder er kleine Rucke erhielt. Wir zeigten, wie das Startritual funktioniert und die Hunde aufgebaut werden können. Mit konkreten Beispielen und Videos konnten die Teilnehmenden die Grundzüge der Körpersprache vom Mantrailer kennenlernen.

Vorstellung der Ausrüstung für das Mantrailing

Nach dem kurzweiligen Vormittag, haben wir während dem gemeinsamen Mittagessen diskutiert, gefachsimpelt über die Terrierwelt und das Mittagessen genossen.

Erste Trails in der Praxis

Die Teams sind in zwei Gruppen aufgeteilt worden, Eine Gruppe führte Claudia und Joelle und die andere Gruppe wurde von Markus unterstützt. Alle Einsteigerteams erhielten zwei Runden mit zwei sogenannten Entdeckertrails.



Der Hund „entdeckt“ den Geruch und dessen Spur selber und verknüpft dies nach und nach mit der versteckten Persone. Auf dem ersten Trail hatten die Hunde keinen Plan und Schritt für Schritt entdeckten die Hunde den Trail. Die vielen unterschiedlichen Teams haben prima gearbeitet und dürfen stolz sein.


 

Vielen Dank dem Terrierclub

Wir bedanken uns beim Schweizer Terrierclub Ortsgruppe Bern für das Vertrauen. Insbesondere danken wir Yvonne Fritsche (terrierzucht.ch), Präsidentin der Ortsgruppe Bern für die Anfrage und Organisation.


(es fehlt die Gruppe 2 - war länger unterwegs)

Gerne helfen wir bei weiteren Anfragen mit und freuen uns neue Teams kennenzulernen.
 
Zur Übersicht 12.09.2020, Mantrailing - Zentrum, Markus Binggeli
Mehr KMU Inhalte
Mantrailing vor Ort

Mantrailing Seminare und Kurse für Dich

Buche bestehende Seminare und Kurse für Deinen Verein, Club, Mantrailing-Schule oder Hundeschule.

Gerne stellen wir auch für Dich ein individuelles Programm zusammen, beispielsweise einen Mantrailing-Schnuppertag.

navita Hunde Wurst als Super Belohnung

Mantrailing im Wasser

Bild: Mantrailing im Wasser

Mantrailing

Irene J.

Welsh Terrier Laya

"Die Trainings werden mit viel Herzblut, Kompetenz und mit viel Geduld geleitet. Merci."

Golden Retriever Noel ist Mantrailer im Mantrailing Zentrum

Yvonne S.

Golden Retriever Noel

"Eure Trainings sind sehr professionell und mit viel Herzblut geleitet. Auch das zusätzliche Angebot an Kursen, welches das Wissen rund um das Mantrailen verinnerlicht, ist sehr gut. Best ever"

Mantrailing

Esther A.

American Stafford Terrier Kaya

"Als Hobbytrailer bekamen wir bereits in den ersten Stunden, uns bis dahin unbekannte, Profitipps. Super ist auch, dass die Zeitinvestition dabei jedem selbst überlassen wird. Die Trainings sind lehrreich und spannend, sowie gut organisiert!"

Ankündigungen von Seminaren, Referaten und Angeboten alle 2 bis 3 Montate frei Haus.